Freitag, 6. Februar 2015

Einladung zum Fastensuppenessen

15. FASTENSUPPENESSEN "teilen spendet zukunft"
 
Wann:      Sonntag, 1. MÄRZ 2015
Wo:          Martinihalle, 8383 St. Martin an der Raab
Beginn:    10.00 Uhr Hl. Messe, anschließend Benefizsuppenessen
Unter dem Motto „Suppe essen und Schnitzel zahlen“!
                                                  

Solidarität – für einander einzustehen – ist uns Frauen der Katholischen Frauenbewegung ein besonderes Anliegen: Teilen ist ein Akt der Verbundenheit. Es stillt den Hunger nach Gerechtigkeit. Es stärkt Frauen weltweit.

Wir fördern benachteiligte Frauen in rund 100 Projekten in Asien, Lateinamerika und Afrika aus den Mitteln der Aktion Familienfasttag. Oft erfahren diese Frauen in Selbsthilfegruppen zum ersten Mal, dass sie Rechte haben. Auf Bildung, auf Gesundheit, auf ein Leben ohne Gewalt. Sie lernen lesen und schreiben. Sie erfahren, wie wichtig Hygiene ist. Sie erwerben wichtiges Know-how z.B. über Biolandbau, Unternehmensführung oder demokratische Mitsprache.

(Weitere Informationen auf: www.teilen.at)